FUTSAL

„Oberbayerische“ der A-Junioren

In der Dreifachturnhalle in Altötting wird am morgigen Sonntag die oberbayerische Hallenmeisterschaft der A-Junioren-Fußballer ausgetragen.

Gespielt wird die Futsal-Variante, insgesamt kämpfen ab 10 Uhr zehn Mannschaften um den Titel. In der Gruppe 1 spielen der TuS Geretsried (Landesliga Süd), die SG Aich/Mammendorf (Kreisklasse/Kreismeister Zugspitze), der FC Ismaning (Landesliga Süd), FC Deisenhofen (Bayernliga) und TSV Moosburg (Kreisliga/Kreismeister Donau/Isar). Alle drei Inn/Salzach-Teams stehen in der Gruppe 2, und zwar Gastgeber JFG Ötting/ Inn (Kreisliga), die SG Ta- cherting/Peterskirchen/Engelsberg (Bezirksoberliga/ Kreismeister Inn/Salzach) und der SB Chiemgau Traunstein (Landesliga Süd). Sie duellieren sich mit dem SV Planegg-Krailling (Landesliga Süd) und dem TSV Milbertshofen (Bezirksoberliga/Kreismeister München). Das erste Halbfinale ist für 14.20 Uhr angesetzt, das Endspiel steigt um 16 Uhr. tn

Kommentare