Noichl wird Vizemeister

Korbinian Noichl(vorne) wurde Zweiter.

Palling – Insgesamt waren acht Nachwuchsjudokas des ASV Rott/Inn bei den oberbayerischen Wettkämpfen in Palling im Einsatz.

Auch fünf U12-Kämpfer sammelten zum Teil erste Wettkampferfahrungen.

Mit drei Siegen und einer Niederlage sicherte sich Korbinian Noichl Silber in der Gewichtsklasse bis 37 kg. Nachdem er Max Starnberg vom JV Ammerland bezwang, folgte ein Blitzsieg. Den dritten Kampf konnte Noichl erst nach Ablauf der regulären Kampfzeit im Golden Score mit Waza-Ari für sich entscheiden. Die folgende letzte Begegnung verlor er dann. In der gleichen Altersklasse traten Leon Adrians (-34 kg) und Lorenz Wepner (-55 kg) an. Adrians verletzte sich in seinem ersten Kampf, Wepner war in einer starken Gruppe mit seiner geringen Turniererfahrung noch ohne Chance.

Beim Oberbayerncup der U12 gab es vierte Plätze für Simon Köhler und Lennard Wepner, Fünfte wurden Noah Claußnitzer, Laurin Dressel und Florian Reich. re

Kommentare