FUßBALL

Nördlingen bekommt einen neuen Trainer

Im Sommer wird es beim TSV Nördlingen, Schlusslicht in der Bayernliga Süd, einen Trainerwechsel geben.

Nach drei Jahren wird Andreas Schröter (49) ausscheiden. Es übernimmt U23-Coach Daniel Kerscher (34), der mit seinem Team in der Bezirksliga Nord Platz sieben belegt. Abteilungsleiter Andreas Langer: „Dies ist meine absolute Wunschoption. Ich bin überzeugt, dass Daniel unseren eingeschlagenen Weg fortsetzen wird, mit den Spielern, die fast alle komplett aus unserer NLZ-Jugendabteilung kommen, wieder attraktiven Fußball zu präsentieren.“ dme

Kommentare