FUTSAL

Niedermaier-Cup in Bad Endorf

In den vergangenen Jahren war der Niedermaier-Futsal-Cup die offizielle Chiem-Gruppenmeisterschaft mit Qualikation zu den Titelkämpfen im Kreis Inn/Salzach.

Über Vorrunden mussten sich die Teams qualifizieren. Am Samstag wird das Turnier in Bad Endorf an der Hans-Kögl-Straße ausgetragen – mit nur noch sechs Mannschaften. Wie der am Dienstagabend veröffentlichte Spielplan zeigt, ist der Niedermaier-Cup eine Rosenheimer Stadtmeisterschaft mit Beteiligung des Gastgebers – der Bezirksligist aus Bad Endorf ist aber auch der große Favorit. Gespielt wird nach dem Modus „Jeder gegen Jeden“. Den TSV Bad Endorf fordern die Rosenheimer Teams ESV, SB/DJK, Türkspor, FC Iliria und ASV Happing. Beginn ist um 10.30 Uhr, die Siegerehrung soll gegen 14 Uhr stattfinden. tn

Kommentare