Niederbergkirchenerinnen lassen die Tabellenspitze nicht los

Christiane Guderwar wieder eine fleißige Punktesammlerin für den SVN. Huber

Niederbergkirchen – Die Tischtennis-Damen des SV Niederbergkirchen errangen in den beiden Auswärtsspielen der Damen-Verbandsliga Südost zwei unangefochtene Siege.

Damit stehen sie weiterhin mit an der Tabellenspitze. Beim TSV Neuötting gelang dem Team ein 8:2-Erfolg, bei dem nur Lisa Holzhauser zwei Einzelspiele abgab. Beim TTC Freising- Lerchenfeld II siegte der SVN 8:2, nur Holzhauser und Christiane Guder mussten je ein Spiel abgeben. Am 16. November kommt der SV Riedering um 17.30 Uhr zum Punktspiel nach Niederbergkirchen.

Kommentare