Neuzugang für Schwabmünchen

Einen Neuzugang aus der Regionalliga Bayern meldet der TSV Schwabmünchen, Vierter in der Bayernliga Süd: Aus der zweiten Mannschaft des FC Augsburg wechselt Abwehrspieler Christian Miller zum TSV.

Der 20-Jährige hat seit der U17 im Nachwuchs des Bundesligisten gespielt, konnte sich nun aber im Regionalliga-Team nicht durchsetzen und brachte es nur auf drei Spiele, in denen er ohne Torerfolg blieb. In Schwabmünchen versucht der Linksfuß nun einen Neuanfang. dme

Kommentare