FUßBALL

Neuzugang für Aschaffenburg

Der unterfränkische Regionalligist SV Viktoria Aschaffenburg hat einen Ersatz für den gerade erst in die USA abgewanderten Luca Dähn verpflichtet.

Es kommt der Defensivspe zialist Marco Raimondo-Metzger, der bei den Weiß-Blauen einen Vertrag bis Sommer 2023 unterzeichnet hat. Der 1,88 Meter große Deutsch-Italiener kommt mit der Erfahrung von 150 Regionalliga-Spielen an den Schönbusch. Er stand zuletzt bei Drittligist Türkgücü München unter Vertrag. Die Münchner haben ihren Kader ausgedünnt und sich von dem Abwehrmann getrennt. Aschaffenburgs Sportvorstand Benni Hotz sagt zur geglückten Verpflichtung: „Es freut mich, dass wir die Lücke in der Innenverteidigung, welche Luca definitiv hinterlassen hat, mit einem erfahrenen Spieler wie es Marco mit seinen 150 Regionalliga-Einsätzen und der sehr guten Ausbildung in der Jugend ist, auch wieder gut schließen konnten. Marco zieht es nach seiner Zeit in der bayerischen Landeshauptstadt wieder näher in Richtung Heimat, ist im besten Fußballalter und sehr ehrgeizig.“ dme

Kommentare