Neumarkt mit Nachwuchs

Neumarkt-St. Veit – Nach dreijähriger Pause gelang dem TSV Neumarkt-St.Veit, Abteilung Tischtennis, wieder eine Nachwuchs-Mannschaft für den Rundenbetrieb zu melden.

Maßgeblich beteiligt waren an dem Vorhaben neben Abteilungsleiter Michael Moser die Betreuer und Trainer Andre Nestler und Tina Buchner, die dazu Jungen und Mädchen für den Tischtennissport zum Mitmachen begeisterten. Dankesworte für die Trikotspende erhielt dabei die Firma Selhoff aus Vilsbiburg. Das Team trug am Freitag, 18. Oktober, das erste Punktspiel in der Jungen 18 Bezirksklasse B Gruppe 1 Nord-Ost-Oberbayern Ost im BTTV gegen die Mannschaft des SV DJK Emmerting I aus. Die vier eingesetzten Neumarkter Spieler Lukas Häglsperger (1), Jonas Nestler (3), Lena Ostner (1), Antonia Nestler (1) und das Doppel Hägls perger/Jonas Nestler erreichten dabei ein 7:7-Unentschieden und erwarten am 25. Oktober um 18.30 Uhr das Team des SV Niederbergkirchen. hus

Kommentare