FUSSBALL

Neues Trainerduo für den SVL Tacherting

Der Fußball-Kreisklassist SV Linde Tacherting hat die Nachfolge von Christian Fleißner geregelt und ein neues Trainerduo präsentiert: Für die Restsaison und die anschließende Spielzeit 2021/22 übernehmen Hans Irl (36) und Tobias Zimmermann-Neumeier (34) das Kommando.

Einen Chefcoach gibt es nicht, wie Abteilungsleiter Robert Wimmer mitteilte. „Die beiden sind gleichberechtigt“, betont er.

Zimmermann-Neumeier war selbst Spieler beim SVL und viele Jahre als Nachwuchscoach erfolgreich tätig. Irl ist ein sehr erfahrener Spieler, der auch schon höherklassig unterwegs war (1. FC Traunstein, TSV Peterskirchen). „Leider war Hans längere Zeit verletzt. Doch wenn es seine Gesundheit zulässt, will er weiter für uns spielen“, erklärt Wimmer. Was nach der überraschenden Trennung von Fleißner für die beiden gesprochen hat: „Beide sind ausgebildete Trainer, haben die B-Lizenz. Und sie kennen den SVL aus dem Effeff“, so der Spartenboss. Die Abteilungsleitung ihrerseits kenne Irl und Zimmermann-Neumeier gut, „und nach gemeinsamen Gesprächen waren wir mehr als überzeugt, dass Hans und Tobias beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Einstieg als Trainer im Herrenbereich mitbringen“, sagt Wimmer. „Unser Ziel ist es, den bisher guten Saisonverlauf fortzuführen und natürlich die vielen jungen Spieler an den Herrenbereich heranzuführen und zu entwickeln“, so Irl. cs

Kommentare