Neuer Co-Trainer bei Schalding-Heining

Die Personalplanungen beim niederbayerischen Regionalligisten SV Schalding-Heining schreiten weiter voran.

Tobias Gschwendtner wird nach einem Jahr beim SV Schalding-Heining aufgrund privater Veränderungen seinen Co-Trainerposten der ersten Mannschaft zur Verfügung stellen. Mit Mario Walter (41) wird der SVS das Trainerteam von Stefan Köck mit dem bisherigen Trainer der U19 erweitern. dme

Kommentare