Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Rosenheimer bei neuen Vereinen

Neue Clubs für Ex-Starbulls Tobias Meier und Florian Maierhofer

-
+
-
  • Hans-Jürgen Ziegler
    VonHans-Jürgen Ziegler
    schließen

Mittlerweile haben fast alle Spieler, die von den Starbulls Rosenheim weggegangen sind, einen neuen Verein gefunden.

Tobias Meier, erfolgreicher Punktejäger der abgelaufenen Spielzeit in der Oberliga Süd, ist nach nur einer Saison in Rosenheim eine Klasse höher zu den Bayreuth Tigers in die DEL2 gewechselt. Florian Maierhofer (Bild) bleibt in der Oberliga, geht aber in die Nord-Gruppe zum Krefelder EV 1981.

Und auch bei Florian Heiß, Spieler aus der Junioren-Mannschaft mit Oberliga-Einsätzen, bahnt sich ein Engagement an. Heiß, der auch nur eine Saison bei den Starbulls war, trainiert bei Bayernligist TEV Miesbach.

Mehr zum Thema

Kommentare