Namhafte Neue für die SpVgg Bayreuth

Kurz vor Ende des Transferfensters hat sich der Regionalligist SpVgg Bayreuth mit zwei namhaften Akteuren verstärkt: Vom Liga-Konkurrenten 1.

FC Schweinfurt 05 wechselt Offensiv-Stammkraft Tim Danhof (23) zur Altstadt. Außerdem bringt Mittelfeldspieler Jan Washausen (32), ehemaliger Kapitän des Drittligisten Hallescher FC, viel Erfahrung mit. Trainer Timo Rost freut sich: „Wir haben genau hingeschaut und uns überlegt, an welchen Stellen wir uns sinnvoll punktuell verstärken können. Das ist uns mit Jan und Tim sehr gut gelungen.“ Danhof kennt Rost aus vergangenen Zeiten bei der U21 der SpVgg Greuther Fürth. In Schweinfurt konnte er mit je fünf Toren und Vorlagen die zweitmeisten Torbeteiligungen aufweisen. Washausen spielte sieben Jahre für Eintracht Braunschweig, weitere Stationen waren die Offenbacher Kickers, der SV Elversberg, der FSV Zwickau und zuletzt Hallescher FC. dme

Kommentare