Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


REITSPORT

Nächster Erfolg mit Dubai Dreams: Sven Fehnl siegt auf Gut Ising

-
+
-

Nach seinen zwei Siegen beim Turnier Mitte April auf Gut Ising hat Springreiter Sven Fehnl mit seinem Pferd Dubai Dreams (unser Bild) beim Turnier am Wochenende wieder „zugeschlagen“.

Der Reiter des RFV Sulzbach-Rosenberg verwies mit seinem zwölfjährigen Wallach in einem S*-Springen nach einem fehlerfreien Ritt in 69,32 Sekunden die Konkurrenz klar auf die Plätze. Zweiter wurde Rüdiger Renner (SRC Fünfseenland) auf Ludwig (0/75,94 Sekunden) vor Reinhard Sax (RFr. Landgestüt Landshut) mit Chato (0/78,39). Insgesamt sechs Reiter blieben fehlerfrei. Rang neun ging an Julia Rackow vom RFV Altötting-Mühldorf auf Laihla (4/74,75). Ein ausführlicher Bericht zum Turnier auf Gut Ising folgt.

Mehr zum Thema

Kommentare