MOTORSPORT

Nächster Erfolg für Hermann Gaßner

Schon eine Woche nach seinem Klassensieg im Norden Deutschlands konnte der Surheimer Rallyefahrer Hermann Gaßner seinen nächsten Erfolg feiern.

Diesmal ging es Richtung Süden nach Slowenien zur siebten Rallye Železniki, für den Mitsubishi-Pilot und Beifahrerin Karin Thannhäuser absolutes Neuland. Strahlender Sonnenschein, spätsommerliche Temperaturen und sechs selektive Wertungsprüfungen mit Schotterabschnitten warteten auf die 69 gestarteten Teams. Auf den ersten 8,60 Kilometern mussten sich Gaßner/ Thannhäuser noch dem Freilassinger Markenkollegen Florian Auer und Co-Pilotin Elke Irlacher um 0,4 Sekunden geschlagen geben, danach übernahm Gaßner alle Bestzeiten in seiner Klasse und konnte am Abend seinen nächsten Triumph feiern. re

Kommentare