TISCHTENNIS

Nachwuchs in der Rangliste gut dabei

In der neuesten Ausgabe der Tischtennis-Weltrangliste fällt bei den Buben in der Altersklasse U15 Luis Kraus auf.

Der 14-jährige Kolbermoorer absolvierte sein letztes internationales Turnier zwar auch schon vor einigen Monaten, darf sich aber immerhin über 486 Punkte und Rang 202 freuen. Aufgrund ihrer Ausbildung vor Ort geben die inzwischen zu anderen Vereinen beziehungsweise anderen Verbänden gewechselten Spieler ein starkes Zeichen von sich: Mike Hollo, der der Weltrangliste der U18 angehört, fiel zwar um sechs Plätze nach unten, belegt aber noch Rang 179 mit 876 Punkten. Auf Rang 63 befindet sich Felix Wetzel. Der 17-jährige Kolbermoorer, der bislang zum DTTB-Kader gehörte und für Deutschland schon an Europa- sowie Weltmeisterschaften teilgenommen hatte, spielt seit einigen Monaten beim Österreichischen Tischtennis-Verband. Seine 1967 Zähler können sich sehen lassen. eg

Kommentare