STOCKSCHIEßEN

Nachwuchs um die Bezirkstitel

In der Raiffeisen Arena Waldkraiburg trägt der Eisstocksportbezirk II Süd-Ost an diesem Sonntag die Bezirksmeisterschaften der Klassen U14 und U23 aus.

Die Junioren starten um 8 Uhr. Eine halbe Stunde später setzen die Schüler ihre ersten Maßen. Die U14 spielt das Mannschaftsspiel auf Winterbahnen wieder im Trio-Modus, also mit drei anstatt wie der üblichen vier Eisstockschützen. Während sich bei der U14 sechs Mannschaften für die bayerische Meisterschaft am 7. Dezember in Ruhpolding qualifizieren, kommen bei den Junioren nur zwei Teams weiter. Das Starterfeld:

Schüler U14:ESV Wang, EC Eintracht Aufham, ESV Mitterskirchen, SSC Untergrasensee, SV DJK Wittibreut, SV Schechen, SC Reicheneibach, DJK SG Ramsau, TSV Taufkirchen, EC Lampoding I und II, ESC Rattenbach I und II, SV Kay I und II.

Junioren U23: TuS Engelsberg, EC Feldkirchen I und II, SV Reicheneibach I und II. kam

Kommentare