Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Der 32-Jährige war zuvor im Nachwuchs tätig

Ex-Rosenheimer Zaric wird Co-Trainer beim FC Basel

Ist ab sofort Co-Trainer bei der 1. Mannschaft des FC Basel: Ognjen Zaric.
+
Ist ab sofort Co-Trainer bei der 1. Mannschaft des FC Basel: Ognjen Zaric.

Ognjen Zaric hat eine neue Aufgabe. Der ehemalige Cheftrainer der 1. Mannschaft des TSV 1860 Rosenheim wird neuer Co-Trainer beim FC Basel. Zuvor war der 32-Jährige in der Nachwuchakademie des Schweizer Erstligisten beschäftigt.

Basel - Am Dienstag trennte sich der FC Basel nach einer 1:2-Niederlage gegen den FC Vaduz vom bisherigen Cheftrainer Ciriaco Sforza. Damit reagierten die Verantwortlichen des FCB auf den ausbleibenden sportlichen Erfolg in dieser Saison.

FC Basel ist das schlechteste Team seit der Winterpause

Die Basler sind aktuell Tabellenfünfter in der Schweizer Super League. Der Rückstand auf Tabellenführer Young Boys Bern beträgt sage und schreibe 24 Punkte, auf den dritten Platz, der für einen internationalen Wettbewerb reicht, sind es zwei Zähler. Seit der Winterpause hat kein Team in der Super League weniger Punkte geholt.

Patrick Rahmen, zuvor Co-Trainer unter Sforza, wird bis zum Saisonende interimsweise Cheftrainer beim FC Basel. „Es gilt nun, die letzten neun Spiele der Saison mit einem neuen Impuls in Angriff zu nehmen und möglichst erfolgreich zu bestreiten“, teilt der FCB auf seiner Homepage mit.

Lesen Sie auch: Heimische Fußball-Vereine wünschen sich Saisonabbruch (Plus-Artikel)

Cheftrainer Rahmen ist von Zaric überzeugt

Als seinen Co-Trainer bestimmte Rahmen den Ex-Rosenheimer Zaric. Der 32-Jährige wechselte im vergangenen Sommer vom FC Kufstein nach Basel und trainierte seitdem das U18-Team.

„FCB-Cheftrainer Patrick Rahmen verspricht sich viel von der Art und Weise, wie Zaric im Nachwuchs seine Mannschaft geführt hat und er hebt dessen technische und taktische Fachkenntnisse sowie den authentischen Auftritt hervor“, teilt der Schweizer Klub auf seiner Homepage mit.

Die Trainerkarriere von Zaric

Zaric trainierte die U18 der SpVgg Unterhaching, eher er im Sommer 2018 die Regionalliga-Mannschaft des TSV 1860 Rosenheim übernahm. Nach 23 Spielen an der Seitenlinie, wechselte der Coach bereits nach einem halben Jahr zum FC Kufstein und wurde dort Sportlicher Leiter und Trainer der 1. Mannschaft.

Im Sommer 2020 beerbet Wolfang Schellenberg den Serben in Kufstein, weil dieser in die Nachwuchsakademie des FC Basel wechselte. Nun sitzt der 32-Jährige mindestens bis zum Saisonende als Co-Trainer auf der Bank der 1. Mannschaft.

ma

Mehr zum Thema

Kommentare