Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Gegen einen Nord-Bezirksligisten

Nach 0:3 in Erlbach: Zweiter Test für Landesligist TSV Ampfing

Erlbachs Neuzugang Simon Hefter (links) im Zweikampf mit Irfan Selimovic.
+
Erlbachs Neuzugang Simon Hefter (links) im Zweikampf mit Irfan Selimovic.

Nach der 0:3-Niederlage gegen den SV Erlbach bestreitet Fußball-Landesligist TSV Ampfing am Samstag dem 24. Juni das zweite Testspiel.

EmpfingFußball-Landesligist TSV Ampfing bestreitet am heutigen Samstag sein zweites Vorbereitungsspiel. Nach der 0:3-Niederlage am Dienstag beim Bayernliga-Aufsteiger SV Erlbach, bei der die Schweppermänner eine Halbzeit sehr gut mithalten konnten, ist die Mannschaft von Trainer Rainer Elfinger am Samstag, den 24. Juni um 17 Uhr beim Nord-Bezirksligisten SV Ampertal Palzing zu Gast. Weiter geht es dann am Mittwoch, 29. Juni, wenn Bezirksligist TSV Dorfen um 19.30 Uhr im Isenstadion seine Visitenkarte abgibt.

Mehr Nachrichten aus dem Regionalsport finden Sie hier.

Beim Testspiel-Auftakt in Erlbach mussten die Ampfinger die drei Gegentore allesamt in der zweiten Halbzeit hinnehmen. Sebastian Hager traf in der 48. Minute zur Erlbacher Führung, die Leonhard Thiel in der 53. Minute auf 2:0 ausbaute. Den Schlusspunkt setzte dann Levin Ramstetter (90.). Das Bild zeigt Erlbachs Neuzugang Simon Hefter (links) im Zweikampf mit Irfan Selimovic.mb

Kommentare