Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


50 Sportwagen im Chiemgau

„Mythos Sportwagen“ macht im Chiemgau Station

-
+
-

Zum „Mythos Sportwagen“ in Ruhpolding werden am Sonntag 50 Sportwagen erwartet.

Der Tross startet von Saalfelden aus in Richtung Tirol und von dort nach Seegatterl (Reit im Winkl). Hier werden die Boliden um 10.45 Uhr zur „Bergprüfung Winklmosalm“ erwartet. Anschließend geht es weiter nach Ruhpolding. Dort wird um 12 Uhr bei der Premiere von „Route 66 goes to Ruhpolding“ im Konvoi durch den Ort gefahren. Höhepunkt ist die Präsentation um 12.15 Uhr auf dem Unternberg Hof. Zu den Raritäten zählen der neue Ferrari SF90 (1000 PS), Lamborghini Aventador und McLaren 570 S. Es gilt die „3-G-Regel“. Das Bild entstammt dem Vorjahr.Mythos Sportwagen

Kommentare