Mühlegger ist bayerischer Vizemeister

Manuel Mühlegger vom TuS Bad Aibling ging bei der in München-Großhadern stattfindenden bayerischen Meisterschaft der Männer im Halbleichtgewicht, der Gewichtsklasse bis 66 kg, an den Start.

Technisch versiert zog Mühlegger (links, mit Trainer Winston Gordon) mit schönem Judo ins Finale ein, wo er sich Edgar Ghukasyan vom TSV Großhadern beugen musste. „Der zweite Platz ist ein gutes Ergebnis. Das Ziel ist die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft der Männer, bei der wir dieses Jahr erstmalig in der Vereinsgeschichte mit mehreren Athleten an den Start gehen wollen“, so Bad Aiblings Judo-Abteilungsleiter Denis Weisser.

Kommentare