Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


TENNIS

Mona Barthel mit Sieg ins neue Jahr

Tennisprofi Mona Barthel ist mit einem Sieg ins neue Tennisjahr gestartet.

Die Wahl-Rosenheimerin setzte sich in Auckland/Neuseeland am Neujahrstag beim mit 250 000 Dollar dotierten WTA-Turnier in der ersten Runde gegen Silvia Soler Espinosa aus Spanien 6:2, 7:6 (7:1) durch. Dabei zeigte die 28-Jährige eine starke Leistung, vor allem im siebten Spiel des zweiten Satzes, als sie bei eigenem Aufschlag 0:40 zurücklag. Mit fünf Punkten in Folge holte sie sich das Spiel und später im Tiebreak auch den zweiten Satz. Hier führte sie schnell mit 6:0. Barthel servierte neun Asse, ihre Gegnerin kein einziges. In Runde zwei kommt es heute zum deutschen Duell mit der Wimbledon-Halbfinalistin Julia Görges aus Regensburg, die an zwei gesetzt ist. Die Titelverteidigerin gewann ihr Erstrundenspiel gegen die Schwedin Johanna Larsson souverän mit 6:0, 6:4. kk

Kommentare