Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Michael Spögler ist Großglocknerkönig

Michael Spögler freute sich über den Sieg beim Großglocknerkönig.
+
Michael Spögler freute sich über den Sieg beim Großglocknerkönig.

Gleich drei Siege konnte das Raublinger Corratec Team einfahren.

Michael Spögler meisterte die 27 Kilometer und 1600 Höhenmeter entlang der Hochalpenstraße trotz starkem Gegenwind und konnte den persönlichen Traum des ersten Platz beim Großglocknerkönig wahr machen. Nebenbei wurde er auch Sieger in der Sprintwertung.

7843 Kilometer entfernt gewann das Corratec Racing Team in der heißen karibischen Sonne den Grand Prix Punta Cana. Durch zwei Etappensiege über 80 Kilomter und 50 Kilometer konnte sich William Guzmann außerdem auch noch den Einzelsieg sichern.