Michael Dandl gewinnt Slalomwertung

Die Arbeitsgemeinschaft Münchner Motorsport hat 2019 acht Einzelbewerbe mit insgesamt 86 Teilnehmern aus Südbayern durchgeführt.

Mit von der Partie waren auch die Fahrer des Farben-Hoegner-Slalom-Teams sowie weitere Sportfahrer der Rallye-Gemeinschaft Rosenheim. Die besten Platzierungen in der Gesamtwertung erreichten Michael Dandl als Sechster, Christian Tusch als Achter und Andreas Schlemmer auf Rang 15. In der Slalomsonderwertung 50+ siegte Michael Dandl, Andreas Schlemmer wurde Sechster und Peter Müller Zwölfter. In der Mannschaftswertung mit 21 Teams wurde die RGR-Mannschaft mit Dandl, Tusch und Schlemmer Zweiter. Die RGR-Fahrer bei der Siegerehrung: Andreas Heppel, Christian Tusch, Michael Dandl, Julian Wagner und Johannes Wittenbeck (von links). re

Kommentare