LG Mettenheim erfolgreichster Verein

Mettenheim stand wiederganz im Zeichen der Läuferinnen und Läufer. Stuffer
+
Mettenheim stand wiederganz im Zeichen der Läuferinnen und Läufer. Stuffer

Mettenheim – Bei den oberbayerischen Straßenlauf-Meisterschaften über 10 Kilometer am letzten Sonntag in Mettenheim war der gastgebende LG Mettenheim der erfolgreichste Verein.

Mit sechs Gold-, drei Silber- und zwei Bronzemedaillen überraschten die Mettenheimer Läufer bei diesen Titelkämpfen. Zum begehrten Titel-Gold spurtete Katrin Esefeld bei den Frauen W30 mit 40:08 Minuten und war damit die schnellste LG-Athletin bei diesen Titelkämpfen.

Einen Doppel-Triumph landeten die Frauen W55: Christine Sachs sicherte sich den Titel mit 44:23 Minuten vor Manuela Tischler mit 46:35 Minuten (2.). Neue Oberbayern-Meisterinnen wurden bei den Frauen W40 Irmi Schönhuber (41:35 Min.), in der Altersgruppe W50 Sabine Huber (44:13 Min.) und bei den Seniorinnen W75 Elli-Karin Mai (1:05:04 h).

Bei den Frauen W30 komplettierte Eva Miller den Erfolg der Mettenheimer Läuferinnen mit Bronze nach 44:26 Minuten. Der erfolgreichste Mettenheimer Starter war Michael Mösel: Bei den Männern M45 arbeitete er sich zum Bezirkstitel mit 37:59 Minuten.

Silbermedaillen reservierten sich Robert Kiermeier in der Klasse M40 mit 38:50 Minuten und Oliver Sigl bei den Männern M30 mit 40:37 Minuten. In der Altersgruppe M50 ging Bronze an Gerhard Beran mit 55:03 Minuten. Der SV Schwindegg eroberte den Vize-Titel bei den Frauen W45 durch Heike Würfl mit 44:15 Minuten. Bei den Männern M35 holte Andreas Seider ebenfalls Silber mit 38:47 Minuten, während Matthias Mertens mit 40:35 Minuten Bronze in der Klasse M40 gewann.

Der erfolgreichste Starter für den LC Bayern war Herbert Bauer als neuer Vize-Meister bei den Männern M45 mit 39:48 Minuten. Bronze verbuchten Uwe Dressler in der Klasse M55 mit 45:17 Minuten und Walter Lechner bei den Senioren M70 mit 49:35 Minuten.

Die Ergebnisse des 32. Mettenheimer Alleelaufs: 10 Kilometer Sparkassen-Aktivlauf: Männliche Jugend U16: 1. Theo Deinlein (ZF Aschau Lauf-Team) 54:07; 2. Oliver Trettner (Mittelschule Mühldorf am Inn) 1:03:39; Männliche Jugend U18: 1. Korbinian Stettner (LG Mettenheim) 46:44.

Frauen: 1. Bettina Stöckl (DJK SV Oberndorf) 49:11; 2. Anna Werner (LG Mettenheim) 52:40; 3. Viktoria Alexeev 59:02.

Männer: 1. Franz-Xaver Jäger (Aicher Holzhaus Team Bad Endorf) 36:02; 2. Robert Kalusok (Team Reischacher Holzlandlauf) 39:47; 3. David Trost (LC Geinberg) 41:19.

W30: 1. Christina Oberndorfer (LG Innviertel) 40:03; 2. Johanna Neumaier (Arnstorfer LG) 47:45; 3. Ines Kluge 48:47;

M30: 1. Josef Diensthuber (LG Gendorf Wacker Burghausen) 32:19; 2. Jan Löhner 38:06; 3. Josef Sauerlacher (Athletik Club Frauenstein) 40:22.

W40: 1. Sandra Fenzl (RK Julbach) 49:16; 2. Kathrin Bochert (VfL Waldkraiburg Leichtathletik) 50:34; 3. Bianca Cantori (TSV Neumarkt-St.Veit) 51:09;

M40: 1. Gerhard Troch (FTZ Mühldorf Team Siebzehnrübl) 37:56; 2. Stephan Kirchberger (LG Innviertel) 38:42; 3. Konrad Kluge (DJK Pörndorf) 40:20.

W50:1. Monika Baumgartner (MRRC München) 48:06; 2. Sigrid Hutter (LG Mettenheim) 49:27; 3. Karin Nitsch LC Bayern 49:59.

M50: 1. Franz Gradinger (LC Geinberg) 37:23; 2. Manfred Walesch (Erding) 37:34; 3. Bernhard Schlesag (Sparkasse Altötting-Mühldorf) 38:46.

W60: 1. Uschi Stangl (Lauffeuer Chiemgau) 57:16; M60: 1. Matthias Spielmannleitner (LG Perach) 47:54; 2. Ferdinand Auer (LG Innviertel) 48:42; 3. Herbert Pichlmeier 48:52.

M70: 1. Franz Dylla 52:19; 2. Paul Hebel (Sportunion Hochburg-Ach) 59:35; 3. Günther Ostler (Stammtisch 1860 Schwindegg) 1:00:18. Frauen: Gesamteinlauf: 1. Christina Oberndorfer (LG Innviertel) 40:03; 2. Johanna Neumaier (Arnstorfer LG) 47:45; 3. Monika Baumgartner (MRRC München) 48:06. Männer: Gesamteinlauf: 1. Josef Diensthuber (LG Gendorf Wacker Burghausen) 32:19; 2. Franz-Xaver Jäger (Aicher Holzhaus Team Bad Endorf) 36:02; 3. Franz Gradinger (LC Geinberg) 37:23.

Mannschaftswertung: 1. LG Innviertel (Christina Oberndorfer, Ingrid Feichtenschlager, Stephan Kirchberger, Christof Gasperi, Ferdinand Auer) 3:45:57; 2. LG Mettenheim (Sigrid Hutter, Christine Weindl, Matthias Brunner, Manuel Bräu, Michael Dresl) 3:51:59; 3. Lauffeuer Chiemgau (Susanne Meier, Evi Schmid, Andreas Preuss, Axel Platte, Hubertus Schmid) 4:16:54.

5 Kilometer AOK Fitnesslauf: Weibliche Jugend U16: 1. Magdalena Mayerhofer (TSV Mühldorf) 19:32; 2. Anna Schütze (TSV Vilsbiburg) 20:53; 3. Lea Zerrer (SC Haag) 21:00.

Männliche Jugend U16: 1. Maxi Mayerhofer (SC Haag) 20:14; 2. Nici Kreischer (SC Haag) 21:30; 3. Felix Gräfe (FC Grünthal) 23:14.

Weibliche Jugend U18: 1. Emily Deinlein (ZF Aschau / TRW Airbag Systems GmbH) 31:08; 2. Veronika Schönhuber (LG Mettenheim) 33:12. Männliche Jugend U18: 1. Quirin Stangassinger (SC Haag) 20:55; 2. Jonas Kuhn (SV Schwindegg) 21:39; 3. Fabian Himsel (LG Mettenheim) 22:27.

Weibliche Jugend U20: 1. Lucie Sedlaczek (SC Niedertaufkirchen) 35:16; Männliche Jugend U20: 1. Andreas Wagner (SV Schwindegg) 20:35; 2. Lukas Blindauer (Arnstorfer LG) 24:03.

Frauen: 1. Sabrina Maurer (PTSV Rosenheim) 21:14 8 37; 2. Lena König (Gymnasium Dorfen) 22:43; 3. Johanna Wagner (SV Schwindegg) 22:57 15 76.

Männer: 1. Simon Eckert (LG Mettenheim) 17:58; 2. Christian Stotz (Gymnasium Dorfen) 18:15; 3. Luis Teschner (Lauffeuer Chiemgau) 19:33.

W30:1. Kerstin Esterlechner (Lauffeuer Chiemgau) 18:31; 2. Christina Oberndorfer (LG Innviertel) 19:46; 3. Angela Kurz (ECOVIS Steuerberatung GmbH) 21:37.

M30: 1. Markus Siegerstetter (LG Passau) 17:31; 2. Robert Müller (SV Weidenbach) 18:06; 3. Mario Friedl (LG Innviertel) 18:22; W40: 1. Irmi Schönhuber (LG Mettenheim) 20:26; 2. Kerstin Troch (FTZ Mühldorf Team Siebzehnrübl) 20:57; 3. Petra Lang (LT Zwecks da Gaudi) 22:49.

M40: 1. Herbert Weiß (TV

Altötting) 17:33; 2. Norbert Wanka (LG Mettenheim) 17:37; 3. Gerald Stockinger (LAG Genböck Haus Ried) 19:09.

W50:1. Vera Resch (SVG Ruhstorf/Rott) 23:31; 2. Susanne Apfel (SVG Ruhstorf/ Rott) 23:51; 3. Eva-Maria Holzbauer (SVG Ruhstorf/ Rott) 24:26.

M50: 1. Manfred Ammerl (LG Passau) 18:57; 2. Harald Mentil (Lauffeuer Chiemgau) 19:36; 3. Andreas Steinbacher (LAG Genböck Haus Ried) 20:05.

W60: 1. Christine Sachs (LG Mettenheim) 21:34; 2. Christine Binder (LG Mettenheim) 24:23; 3. Christine Moosantl (TSV Mattighofen) 26:00.

M60: 1. Heinz Moosantl (TSV Mattighofen) 22:12; 2. Herbert Geier (Nordic Team Klingenbrunn) 22:32; 3. Sebastian Gebler (Ski Club Niedertaufkirchen) 23:55.

W70: 1. Christina Niedermeier (SV Schwindegg) 39:29.

M70: 1. Josef Strasser (TSV Mattighofen) 26:02; 2. Siegfried Fleischmann 29:52; 3. Fred Lamprecht 30:31.

W80; 1. Fini Traubenek (LAG Genböck Haus Ried) 35:38; M80: 1. Hermann Kroiß (TSV Neumarkt-St.Veit) 35:19.

Frauen: Gesamteinlauf:1.

Kerstin Esterlechner (Lauffeuer Chiemgau) 18:31; 2. Magdalena Mayerhofer (TSV Mühldorf) 19:32; 3. Christina Oberndorfer (LG Innviertel) 19:46.

Männer: Gesamteinlauf: 1. Markus Siegerstetter (LG Passau) 17:31; 2. Herbert Weiß (TV Altötting) 17:33; 3. Norbert Wanka (LG Mettenheim) 17:37.

Mannschaftswertung: 1. LG Mettenheim (Irmi Schönhuber, Christine Sachs, Norbert Wanka, Simon Eckert, Thomas Miller) 1:36:01; 2. LG Mettenheim (Julia Glas, Christine Binder, Stefan Heigl, Marco Fottner, Ernst Eineder) 1:47:23; 3. Lauffeuer Chiemgau (Kerstin Esterlechner, Christa Zobel, Luis Teschner, Harald Mentil, Siegfried Fleischmann) 1:49:32.

Firmenwertung: 1. Gymnasium Dorfen (Christian Stotz, Michael Schillmaier, Bernhard Folger, Eva Schlenk, Tobi Schröttinger) 1:42:40; 2. Nitrochemie Aschau GmbH (Roy Hirmer, Johannes Asanger, Stefan Freimann, Stefan Schisler, Robert Straßer) 1:49:42; 3. ODU GmbH & Co. KG (Michael Bühn, Dominik Weichselgartner, Alexander Geringer, Denis Schuhböck, Stefan Reindl) 1:53:00.

5 Kilometer AOK Walken und Nordic Walken: Frauen: 1. Gudrun Brandl (LG Mettenheim) 41:03; 2. Gisela Huber (LT Egglkofen) 41:28; 3. Sieglinde Oswald (LT Egglkofen) 42:23.

Männer: 1. Thomas Hinterholzer (NWC Bad Griesbach) 32:20; 2. Roland Scherer (LG Mettenheim) 32:45; 3. Alois Panzer (1.Rottaler Nordic Walking) 36:21.

1000 Meter FTZ-Lauf: Weibliche Jugend U14: 1. Séraphine-Léonie Optenhoevel (LG Stadtwerke München) 3:23; 2. Mariola Priller (LG Mettenheim) 3:40; 3. Melanie Ermakov (VfL Waldkraiburg Leichtathletik) 3:43.

Weibliche Jugend U13:1. Sarah Rauscheder (TSV Neumarkt-St.Veit) 3:45; 2. Kelly Hnath (VfL Waldkraiburg Leichtathletik) 3:52; 3. Marlene Mieth (LG M) 4:01.

Männliche Jugend U13:1. Joris Koreck (DJK Oberndorf) 3:07; 2. Fovz Abidkard 3:21; 3. Elias Seidl (FC Grünthal) 3:31.

Weibliche Jugend U12: 1. Johanna Vogl (LAC Arnsdorf) 3:29; 2. Sophia Manghofer (TSV Mühldorf) 3:40; 3. Bianka Kiss (Mittelschule Mühldorf am Inn) 4:34.

Männliche Jugend U12: 1. Vitus Glück (DJK SV Oberndorf) 3:35; 2. Jonas Mayer (SC Haag) 3:42; 3. Islam Naschwan 3:57.

Weibliche Jugend U11: 1. Sonja Mayer (SV Schechen) 3:37; 2. Lucia Scholze (Team Reischacher Holzlandlauf) 3:51; 3. Lisa Ermakov (VfL Waldkraiburg Leichtathletik) 4:02.

Männliche Jugend U11:1. Jonas Lanzinger (VfL Waldkraiburg Leichtathletik) 3:39; 2. David Handel (LG Mettenheim) 3:43; 3. Simon Hinmüller (LG Mettenheim) 3:46.

500 Meter FTZ-Lauf: Weibliche Jugend U10: 1. Hanna Stockinger (SV Teising) 1:34; 2. Bernadette Brunnhuber (LG Mettenheim) 1:42; 3. Anna-Lena Maierhofer (VfL Waldkraiburg Leichtathletik) 1:44.

Männliche Jugend U10:1. Radwan Abidkard 1:34; 2. Levi Zerrer (SC Haag) 1:37; 3. Luis Löw (LG Mettenheim) 1:38.

Weibliche Jugend U9: 1. Sina Costa 1:48; 2. Lea Röttenbacher (LG Mettenheim) 1:52; 3. Sophia Wilhelm (VfL Waldkraiburg Leichtathletik) 1:53.

Männliche Jugend U9: 1. Aaron von Roennebeck (VfL Waldkraiburg Leichtathletik) 1:40; 2. Korbinian Steinberger (LG Mettenheim) 1:42; 3. Severin Swoboda (DJK SG Ramsau) 1:43.

Weibliche Jugend U8: 1. Maria Glück (DJK SV Oberndorf) 2:03; 2. Marie Lanzinger (VfL Waldkraiburg Leichtathletik) 2:04; 3. Viktoria Wanka (TSV 1860 Mühldorf) 2:09.

Männliche Jugend U8: 1. Xaver Niedersüß (SV Aschau) 1:48; 2. Jonas Hiller (K.F.F. Mettenheim) 1:51; 3. Ruben Kesler (LG Mettenheim) 1:54.

Weibliche Jugend U7: 1. Luisa Kurz (TSV Dorfen) 2:07; 2. Sophie-Luise Maierhofer (VfL Waldkraiburg Leichtathletik) 2:13; 3. Romy Mayer (SC Haag) 2:15.

Männliche Jugend U7: 1. Vincent Esterlechner 2:06; 2. Johannes Zettl (LG Mettenheim) 2:08; 3. Kilian Fulir (LG Mettenheim) 2:16.

Weibliche Jugend U6: 1. Sofia Maier (DJK SG Ramsau) 2:23; 2. Edith Heigl (LG Mettenheim) 2:25; 3. Lena Niedersüß (SV Aschau) 2:34.

Männliche Jugend U6: 1. Lorenz Wanka (TSV 1860 Mühldorf) 2:17; 2. Andreas Stettner (DJK SG Ramsau) 2:18; 3. Max Schmidbauer (LG Mettenheim) 2:27. stl

Kommentare