Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Memmingen holtStürmer Stroh-Engel

Regionalligist FC Memmingen ist ein Transfercoup gelungen: Nach der Winterpause geht mit Dominik Stroh-Engel ein Torjäger für die Allgäuer auf Torejagd und soll die erforderlichen Treffer zum Klassenerhalt beisteuern.

Der Neuzugang hat eine bemerkenswerte Vita in seiner über 15-jährigen Profi-Laufbahn: Er bringt die Erfahrung aus 22 Bundesliga-Spielen (für Darmstadt 98 und Eintracht Frankfurt), 49 Zweitliga- und über 240 Drittliga-Einsätzen mit. Seine Stationen waren auch der SV Wehen-Wiesbaden, der SV Babelsberg, Karlsruher SC und die SpVgg Unterhaching. Zuletzt spielte der 36-Jährige für den FC Kufstein in der österreichischen Regionalliga. Die Ausbeute: 14 Tore in 18 Spielen.dme

Kommentare