SKICROSS

Melina Robl im Europacup stark

In Grasgehren/Allgäu und auf der Reiteralm/Salzburg wurden je zwei FIS Europacup-Rennen im Skicross ausgetragen.

Melina Robl vom SC Aising-Pang konnte dabei hervorragende Ergebnisse einfahren. In Grasgehren gab es nach einem vierten Platz beim ersten Rennen dann als Dritte noch einen Podestplatz obendrauf. In Österreich sprang dann zweimal Rang sieben für die Aisingerin heraus. Laura Häusl vom SK Bad Reichenhall kam in Grasgehren auf die Plätze 19 und 20 sowie auf der Reiteralm auf die Ränge elf und 15. Bei den Herren belegte Ferdinand Dorsch vom SC Schellenberg/BPOL Bad Endorf in Grasgehren die Plätze fünf und acht. sc

Kommentare