SKI ALPIN

Mehrere Siege und Stockerlplätze

Die offenen Bremer Landesmeisterschaften alpin für Erwachsene und Schüler wurden in Steinach am Brenner als DSV-Punkterennen ausgetragen.

Dazu wurden auf der Rennstrecke Bergeralm jeweils ein Riesenslalom und ein Slalom gefahren. Ergänzend dazu gab es auch noch einen Riesenslalom um den Bremen-Cup.

Den BLM-Riesenslalom der Herren gewann Felix Barthel vom ASC Oberwiesenthal vor Sebastian Rausch und dessen Bruder Martin Rausch, beide vom SC Bergen. Beim Bremen-Cup siegte dann Martin Rausch vor Sebastian Rausch und Felix Barthel. Raimund Hilger vom SC Rosenheim wurde Siebter. Felix Barthel gewann dann auch den BLM-Slalom, bei dem Hilger Vierter wurde. Den Sieg im Slalom der Damen holte sich Veronika Zinkl vom SC Rosenheim. Viola Thiry vom SC Aising-Pang gewann den Slalom der Schülerinnen. Vanessa Schuller, ebenfalls SC Aising-Pang wurde hier Fünfte. Das Rennen der Schüler beendete Simon Thurmaier vom SC Rosenheim auf Platz zwei. sc

Kommentare