Medaillenregen für Aiblings Judoka

Eine wahre Medaillenflut erlebten die Nachwuchsjudoka des TuS Bad Aibling bei den in Palling stattfindenden oberbayerischen Meisterschaften der U12 und U15.

In der U12, holten Lovis Tomschiczek Gold (-40 kg), Jan Drexler (Bild) Silber (-34 kg) und Darius Cebel (-42 kg) Bronze. Erste Plätze in der U15 gingen an Carina Koßmann (-63 kg), Maxim Weisser (-34 kg), Ronald (-50 kg) und Daniel Olenberg (-60 kg) sowie an Stefan Holzmaier (-40 kg) und Jugendschwergewichtler Severin Posselt (+66 kg). Silber gewann Magnus Kund in der Gewichtsklasse -66 kg, je eine Bronzemedaille holten sich Martin Treffer (-43 kg) und Paul Wacker (-46 kg). Trainerin Anamaria Budiu war zufrieden: „Jeder Aiblinger hat eine Medaille gewonnen, meist Gold.“ re

Kommentare