Mannschaftspokals der Jugendschützen

Rosenheim/Landshut – Fast zeitgleich mit den Ältesten beschließen die jüngsten Stockschützen des Eisstocksportkreis II Süd-Ost am Samstag, 28. Dezember, im Eisstadion Rosenheim das Jahr 2019.

Eineinhalb Stunden nach den Senioren Ü 50 kämpfen die U14-Schüler ab 8.30 Uhr um den Bezirkspokal im Mannschaftsspiel auf Winterbahnen. Da der Pokalverteidiger EC Lampoding fehlt, wäre heuer der Weg für den Vorjahreszweiten SV Höslwang frei. Weil für den Bayernpokal am 8. März in Landshut acht Startplätze zur Verfügung stehen und sich vorerst exakt acht Vereine für die Bezirksebene gemeldet haben, könnten alle Moarschaften befreit aufspielen.

Eisstock Bezirkspokal U14 Starter: ESC Rattenbach, SV Schechen, DJK-SV Ramsau, SV Kay I, SV Kay II, ESV Wang, SV Höslwang, TSV Taufkirchen, EC Lampoding I und II. kam

Kommentare