Fussball- Kreisklasse 4

Am mageren letzten Spieltag in der Kreisklasse 4 fanden nur zwei Spiele statt.

Der vorherige Tabellenführer SC Anger patzte im Heimspiel gegen den SC Vachendorf. Nach der Führung durch Robert Graf drehten die Gäste das Spiel und siegten mit 3:1, obwohl der SC Vachendorf das Spiel nur mit acht Feldspielern beendete. Der wichtigste Mann war Doppelpacker Georg Klauser. Der DJK Otting zog mit dem 2:1-Sieg in Oberteisendorf an Anger vorbei an die Tabellenspitze. Das Siegtor erzielte Thomas Maier kurz vor Schluss.

SC Anger - SC Vachendorf 1:3 (1:2) Tore: 1:0 Ralf Graf (19.), 1:1 Johannes Einsiedl (27.), 1:2 Georg Klauser (33.), 1:3 Georg Klauser (90.). Rot: Tobias Frisch (78./Vachendorf). Gelbrot: Maximilian Bergmann (90.+3./Vachendorf). Zuhauer: 110.

Torschützenliste

11 Tore: Daniel Larisch (SV Tacherting).

10 Tore: Fabian Motz (FC Bischofswiesen). lule

Kommentare