FUßBALL

Lucas Schraufstetter verlässt VfB Eichstätt

Regionalligist VfB Eichstätt muss den nächsten Abgang verkraften: Nach Top-Torjäger Fabian Eberle verlässt auch Lucas Schraufstetter die Nord-Oberbayern zum Saisonende.

Der 26-jährige Mittelfeldspieler sucht nach acht Jahren in der Domstadt – mit einer kurzen Unterbrechung beim FC Eintracht Bamberg – ab Sommer eine neue sportliche Herausforderung. Schraufstetter hat für den VfB bislang 92 Bayernliga-Partien (17 Tore) und 65 Spiele in der Regionalliga (fünf Tore) bestritten. Der Raitenbucher war in der Jugend unter anderem für den 1. FC Nürnberg und den FC Ingolstadt 04 am Ball. Wohin es Schraufstetter nach seinem Abschied vom VfB ziehen wird, ist momentan noch offen. Das gilt auch für den Weißenburger Eberle. dme

Kommentare