Lisa Spark gewinnt den Einzellauf

Lisa Sparkholte zum Auftakt des IBU-Junioren-Cups in Pokljuka den Sieg. DSV

Pokljuka – Lisa Spark vom SC Traunstein hat den Auftakt des IBU-Junioren-Cups in Pokljuka (Slowenien) zu ihren Gunsten entschieden: Die 19-Jährige gewann den Einzellauf über 12,5 Kilometer nach einem Schießfehler in 40:07,6 Minuten vor Amy Baserga (Schweiz) und Beatrice Trabucchi (Italien).

Zweitbeste der deutschen Juniorinnen war Sabrina Braun (DAV Ulm) auf Rang sieben. Auch Franziska Pfnür (SK Ramsau) als Elfte und Selina Marie Kastl (SC Neubau) auf Rang 14 mischten gut mit. Jessica Lange (SV Kirchzarten) belegte Rang 23, Luise Müller (SV GW Pirna) Platz 41 und Hanna-Michelle Hermann (PSV Schwarzenberg) Rang 44.

Bei den Junioren lief es ebenfalls erfreulich: Max Barchewitz (SV Frankenhain) wurde Dritter vor Tim Grotian (SC Mittenwald). Den Sieg holte sich Niklas Hartweg (Schweiz) vor Daniil Serochwostow (Russland). Die weiteren Ergebnisse der deutschen Sportler: 17. Julian Hollandt (SWV Goldlauter), 24. Philipp Lipowitz (DAV Ulm), 26. Simon Kaiser (WSV Oberhof), 38. Lucas Lechner (SC Ruhpolding), 57. Hans Köllner (WSV Clausthal-Zellerfeld). who

Kommentare