ROLLSTUHLBASKETBALL

Letzter Heimspieltag für die Rosenheimer

Die Rollstuhlbasketballer aus Rosenheim bestreiten am Samstag in der Gabor-Halle ihren letzten Heimspieltag der Saison.

Dabei treffen sie um 11 Uhr auf den USC München Rollstuhlsport sowie um 15 Uhr auf die Sabres Ulm 2. Um 13 Uhr spielen die Teams aus München und Ulm gegeneinander. re

Kommentare