Letzte Vorrunde im Hallenfußball- Sparkassenpokal

Im Hallenfußball-Sparkassenpokal werden am heutigen Samstag in der Rosenheimer Gabor-Halle die letzten Vorrunden ausgespielt.

Gesucht werden sechs Teilnehmer für die Zwischenrunde am 4. Januar. Für die haben sich bisher folgende Teams qualifiziert: TSV 1860 Rosenheim, SV Westerndorf, SV Vogtareuth, SV Ostermünchen, SV Anzing, TSV Breitbrunn-Gstadt, TSV Bad Endorf, FC Bosna i Hercegovina Rosenheim, TSV Neubeuern, TuS Prien, TuS Traunreut und TSV Emmering. Die Vorrundengruppe 5 mit Raubling, Schechen, SB Rosenheim, Pang, Rott und Heufeld startet heute um 9 Uhr, die Vorrundengruppe 6 mit Happing, Iliria Rosenheim, Bad Aibling, Reichertsheim-Ramsau/Gars, ESV Rosenheim und Rimsting geht dann ab 13.30 Uhr über die Bühne. Ruprecht

Kommentare