Leistungsträger bleibt in Ismaning

Der Süd-Bayernligist FC Ismaning hat den Vertrag mit Tobias Killer um ein weiteres Jahr bis Sommer 2021 verlängert.

Der Mittelfeldspieler spielt seit Jahresbeginn 2016 für die Oberbayern und hat es bisher auf 123 Punktspieleinsätze mit zwölf Treffern gebracht. Der 26-Jährige stammt aus dem Nachwuchs des TSV 1860 München und hat es beim Drittligisten SpVgg Unterhaching zwischen 2013 und 2015 auf 14 Spiele (1 Tor) gebracht. Killer ist in Ismaning absoluter Leistungsträger. dme

Kommentare