Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Last-Minute-Transfer für Aschaffenburg

Die Verantwortlichen des Regionalligisten SV Viktoria Aschaffenburg sind mit einem Last-Minute-Transfer für die Position im defensiven Mittelfeld fündig geworden.

Felix Metzler (26) unterschrieb einen Vertrag bis zum Saisonende. Der 1,83 Meter große Metzler spielte vor seinem Aufenthalt in den USA und seinen vier Jahren in der College-Mannschaft der UConn Huskies in der Regionalliga Südwest (5 Einsätze) und der Oberliga Baden-Württemberg (26 Einsätze) für die Stuttgarter Kickers. Dazu kommen 37 Spiele in der Hessenliga für den FC Eschborn.dme

Kommentare