Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Fußball

Landesliga-Ecke

Der TSV Eintracht Karlsfeld hat am achten Spieltag der Fußball-Landesliga Südost seine Tabellenführung mit einem 2:0-Erfolg bei Aufsteiger TSV Brunnthal verteidigt.

Mit je zwei Punkten Rückstand folgen der SV Erlbach und der TuS Holzkirchen. Die Erlbacher haben beim 3:0 am Freitag über den TSV Ampfing dem neuen Gästetrainer Rainer Elfinger den Einstand verdorben und Holzkirchen setzte sich mit 2:0 gegen den TSV Kastl durch.

Die Schießbude der Liga steht beim Kirchheimer SC, der in Freising ein halbes Dutzend kassierte – 1:25 Tore lautet die desaströse Bilanz der Kirchheimer nach fünf Niederlagen in Serie, insgesamt hat die Elf von Spielertrainer Steven Toy schon 27 Gegentreffer hinnehmen müssen.

SV Erlbach – TSV Ampfing 3:0 (0:0). Tore: 1:0 Johannes Maier (57.), 2:0 Mateo Cacic (61., Eigentor), 3;0 Johannes Maier (64.); Schiedsrichter: Fabian Kilger (TSV Mauth); Zuschauer: 350.

SB Chiemgau Traunstein – SV Bruckmühl 1:3 (1:1). Tore: 0:1 Maximilian Gürtler (4.), 1:1 Patrick Petzka (45. + 1), 1:2 Patrick Kunze (71.), 1:3 Andreas Wechselberger (87.); Schiedsrichter: Ilirjan Morina (FC Landau/Isar); Zuschauer: 440; Besonderheit: Gelb-Rot gegen Bruckmühls Luca Piga (35.).

SB Rosenheim – FC Töging 3:1 (0:1). Tore: 0:1 Daniel Ziegler (5.), 1:1 Adnan Kasumovic (68.), 2:1 Janik Vieregg (85., Foulelfmeter), 3:1 Ohmer Jahic (90.); Schiedsrichter: Leonhard Burghartswieser (TSV Bodenmais); Zuschauer: 80; Besonderheit: Gelb-Rot gegen Tögings Stefan Denk (60.).

TuS Holzkirchen – TSV Kastl 2:0 (1:0). Tore: 1:0 Benedict Gulielmo (39., Handelfmeter), 2:0 Stefan Lechner (56.); Schiedsrichter: Lukas Schregle (1. FC Biessenhofen-Ebenhofen); Zuschauer: 100; Besonderheit: Rot gegen Kastls Timo Pagler (38.) wegen absichtlichen Handspiels.

SF Schwaig – TV Aiglsbach 4:1 (1:0). Tore: 1:0 Markus Straßer (30.), 2:0 Vincent Sommer (48.), 2:1 Stefan Liebler (52.), 3:1 Johannes Hornoff (88.), 4:1 Benjamin Held (89.); Schiedsrichter: Tobias Glashauser (FC Wallersdorf); Zuschauer: 268.

SE Freising – Kirchheimer SC 6:0 (4:0). Tore: 1:0 Florian Bittner (3.), 2:0 Andreas Hohlenburger (14., Foulelfmeter), 3:0 Andreas Hohlenburger (27.), 4:0 Sebastian Niedermayer (44.), 5:0 Florian Bittner (65.), 6:0 Selim Magat; Schiedsrichter: Alexander Schkarlat (SV Weidenbach); Zuschauer: 90.

FC Unterföhring – Landshut 2:0 (2:0). Tore: 1:0 Andreas Faber (9.), 2:0 Maximilian Siebald (12.); Schiedsrichter: Michael Krug (SB Versbach); Zuschauer: 120; Besonderheit: Gelb-Rot gegen David Löffler (77.).

Grünwald – SSV Eggenfelden 0:1 (0:0). Tor: 0:1 Abdul Kücükkaya (76.); Schiedsrichter: Felix Brandstätter (SV Zamdorf); Zuschauer: 120; Besonderheiten: Rot gegen Eggenfeldens Abdul Kücükkaya (90. + 4); Rot gegen Grünwalds Leopold Bayerschmidt (90. + 5).

TSV Brunnthal – TSV Eintracht Karlsfeld 0:2 (0:2). Tore: 0:1 Kilian Cuni (20.), 0:2 Dominik Schäffer (40.); Schiedsrichter: Marco Blösch (SV Pforzen); Zuschauer: 105; Besonderheit: Gelb-Rot gegen Brunnthals Sebastian Seubert (90. + 2).mb

Kommentare