Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


ZIELSCHIESSEN

Lampoding trumpfte groß auf

In ihrem Wohnzimmer, der Lodron-Halle von Kirchstein bei Kirchanschöring, hat der Stocksportnachwuchs des EC Lampoding bei den Bezirksmeisterschaften im Zielwettbewerb groß aufgetrumpft.

Mit Hansi Obermayer, Simone Reschberger, Matthias und Viktoria Schuhbeck fuhr der ECL vier der zu vergebenden acht Titel ein. Nur um Haaresbreite verpasste der Gastgeber einen weiteren Triumph bei der Jugend U19.

Bei der weiblichen Jugend U19 siegte Uschi Zerbin vom DJK-SV Pleiskirchen souverän mit 234 Zählern vor Hildegard Weinzierl (220) vom EC Bad Feilnbach und Julia Thalbauer (217) vom SV-DJK Wittibreut. Elisabeth Poidl vom TSV Massing wurde bei den U23-Juniorinnen zwar konkurrenzlos Bezirksmeisterin, bot mit 260 Punkten aber auch eine klasse Leistung. Die Tagesbestmarke blieb Thomas Kronschnabl vom SSV Nöham vorbehalten, der bei den Junioren U23 mit beeindruckenden 321 Punkten die nachfolgende Konkurrenz mit Titelverteidiger Martin Fürhaupter (249) vom EC Eintracht Aufham und Florian Wimmer (241) vom SV-DJK Wittibreut richtiggehend in den Schatten stellte.

Schülerinnen U14: 1. Simone Reschberger (EC Lampoding) 100 Punkte; 2. Jennifer Winkler (SV Kay) 80; 3. Verena Maier (SV Kay) 75; 4. Anna Obermayer (EC Lampoding) 75; 5. Anna Regiert (SV-DJK Wittibreut) 74; 6. Leonie Steber (SV Helfendorf) 62; 7. Franziska Weiß (SV Höslwang) 61; 8. Anna Mittermeier (SV Kay) 38.

Schüler U14: 1. Hansi Obermayer (EC Lampoding) 151; 2. Florian Kreuzeder (ESC Rattenbach) 144; 3. Martin Kreuzeder (ESC Rattenbach) 133; 4. Jonas Wimmer (SV-DJK Wittibreut) 119; 5. Marco Straubinger (ESC Rattenbach) 112; 6. Florian Schuhbeck (EC Lampoding) 101; 7. Leonhard Hell (SV Höslwang) 98;

Jugend U16 weiblich: 1. Uschi Zerbin (DJK-SV Pleiskirchen) 234; 2. Hildegard Weinzierl (EC Bad Feilnbach) 220; 3. Julia Thalbauer (SV-DJK Wittibreut) 217; 4. Bettina Maier (SV Kay) 188; 5. Sophia Zirnbauer-Geisberger (TSV Buchbach) 180; 6. Klara Kolböck (ESV Mitterskirchen) 156; 7. Magdalena Lottes (EC Bad Feilnbach) 153.

Jugend U16 männlich: 1. Matthias Schuhbeck (EC Lampoding) 233; 2. Paul Lämmlein (EC Feldkirchen) 207; 3. Mike Reschberger (EC Lampoding) 197; 4. Sebastian Freiberger (TSV Eiselfing) 185; 5. Christian Wimmer (TSV Eiselfing) 168; 6. Jakob Hainzlschmid (TSV Eiselfing) 126; 7. Lukas Bierwirth (TSV Eiselfing) 105; 8. Kilian Maier (TSV Eiselfing) 99; 9. Lucas Sax ( Pleiskirchen) 98.

Jugend U19 weiblich: 1. Viktoria Schuhbeck (EC Lampoding) 238; 2. Anastasia Kiermaier (TuS Engelsberg) 235kam

Kommentare