Lakers-Pleite in Grafing

Auch in ihrem zweiten Spiel der Rückrunde konnten die Seeon Lakers in der Basketball-Bezirksliga keinen Sieg einfahren. Gegen den TSV Grafing hatte man mit einem 54:62 das Nachsehen. Letztlich eine ärgerliche Niederlage, wären die Gastgeber doch durchaus schlagbar gewesen. Am kommenden Samstag, 1. Februar, 18 Uhr, wollen die Lakers vor heimischem Publikum gegen den TSV Bad Reichenhall wieder in die Erfolgsspur finden.

Für Seeon spielten: Julian Rosnitschek (17 Punkte/ 1 Dreier), Marinko Varnica (15/1), Andreas Guggenberger (10), Edgar Gaspar (7), Benjamin Rosnitschek (3), Peter Linner (3), Tobias Mitterer, Michael Passauer und Sebastian Reichgruber.

Kommentare