Kreisoberliga in Waldkraiburg

Waldkraiburg – 20 der 49 Moarschaften des Eisstocksportkreises 200 Mühldorf-Altötting die am Spielbetrieb Winter 2019/2020 teilnehmen duellieren sich an diesem Samstag, 8. Februar, in der WM-Arena Waldkraiburg beim ersten Wettkampftag der Kreisoberliga.

Das von Franz Belkot geleitete Mannschaftsspiel auf Winterbahnen beginnt um 7 Uhr morgens. Neben dem Meister steigen noch vier weitere Teams in die Bezirksliga Nord auf. Der Abstieg ist gleitend und richtet sich nach den Absteigern aus dem Bezirk. Sofort wieder zurück in die Bezirksliga drängen die drei Absteiger SV Mehring, TuS Töging und ESC Mößling II. Die Rückrunde wird am 16. Feb ruar an gleicher Stelle ausgetragen.

Eisstock Kreisoberliga Vorrunde Starterfeld: SV Mehring, TuS Töging, ESC Mößling II, STS Hörbering, EC Holzland Arbing, ESV Wang III, TuS Alztal Garching II, DJK SV Obern-dorf, SV Haiming II, ESV Hacklthal, ESV Grafengars, SV Schönberg, SV Wacker Burghausen II, TSV Reisch ach, FC Perach, RfV Walkersaich II, ESV Mittergars II, EV Pürten, EC Altötting. kam

Kommentare