Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


1. Kreisliga Rosenheim: TV Feldkirchen 2

+

Die endgültige Entscheidung über die Meisterschaft fiel am vorletzten Spieltag, als Feldkirchens Herren siegreich blieben und der schärfste Verfolger SV DJK Kolbermoor 4 nur unentschieden spielte.

Der Meister, der vier Unentschieden zu Buche stehen hat, kann nun auf 30:6 Punkte verweisen und hat mit Josef Kellerer den viertbesten Spieler der Liga. Von links nach rechts: Günther Herrmann, Marinus Aigner, Manfred Meixner, Simon Schnitzenbaumer, Stefan Blaschek, Josef Kellerer, Georg Schnitzenbaumer, Martin Schnitzenbaumer.

Kommentare