Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Fußball

Kreisklasse 2

Der DJK-SV Edling ist neuer Tabellenzweiter in der Fußball-Kreisklasse 2!

Durch den 2:0-Sieg im Nachholspiel gegen den SV Schechen springt Edling in der Tabelle nach oben. Die Tore erzielten Dzenel Hodzic und Rico Altmann. Für den SVS ist es das dritte Spiel ohne Sieg in Folge, dementsprechend sind es nun nur noch drei Punkte Vorsprung auf die Abstiegsränge.

Der SV Ramerberg und der TSV Wasserburg II teilten sich währenddessen beim 3:3-Unentschieden die Punkte. In einem interessanten Spiel ging Ramerberg in der ersten Hälfte zweimal in Front, doch Wasserburg konnte jeweils ausgleichen und in der zweiten Hälfte das Spiel sogar drehen, ehe Christian Struß in der letzten Minute das Remis für den SVR retten konnte.

TSV Wasserburg II – SV Ramerberg 3:3 (1:2). Tore: 0:1 Fabian Simmer (18.). 1:1 Luca Wagner (25.). 1:2 Dominik Lerch (27.). 2:2 Osman Turay (67.). 3:2 Guiseppe Costanzo (70.). 3:3 Christian Struß (90.). Zuschauer: 150.

SV Schechen – DJK-SV Edling 0:2 (0:1). Tore: 0:1 Dzenel Hodzic (19.). 0:2 Rico Altmann (54.). Zuschauer: 100.obe

Kommentare