Kolbermoor mit 4:6 Niederlage

Bingen – Einmal mehr konnten Kolbermoors Bundesliga-Tischtennisdamen in einem Meisterschaftsspiel keine Punkte bei der TTG Bingen-Münster/Sarmsheim holen.

Mit einer 4:6-Niederlage traten sie die Heimreise an.

Die Begegnung sah zunächst ein Unentschieden nach den Eingangsdoppeln und eine Punkteteilung nach den ersten beiden Einzeln. Im hinteren Paarkreuz ging man gleich zweimal leer aus, wobei Svetlana Ganina bei der 13:15-Niederlage im Entscheidungssatz gegen Katerina Tomanovska Pech hatte. Den 2:4-Rückstand konnte das erste Paarkreuz im zweiten Einzeldurchgang zunächst zum 4:4 ausgleichen. Für das hintere Paarkreuz blieben aber erneut keine Punkte übrig, wobei Svetlana Ganina auch gegen Giorgia Piccolin im Entscheidungssatz beim 9:11 glücklos agierte. eg

Kommentare