Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Tischtennis

Kolbermoor kann überflügelt werden

Nach den beiden 4:6-Heimniederlagen des SV-DJK Kolbermoor hat sich in der Tischtennis-Bundesliga der Damen eine besondere Situation ergeben.

Das Restprogramm der Play-off-Anwärter kann noch viel durcheinanderbringen.

Kolbermoors Damen weisen derzeit 9:17 Punkte auf und spielen am 20. März ihr letztes Meisterschaftsspiel vor heimischer Kulisse gegen den Dritten aus Schwabhausen. Bei einem Sieg wäre man sicher in den Play-offs. Bei einem Punktgewinn kommt es auf die Satzdifferenz gegenüber der Konkurrenz an und bei einer Niederlage schließt man die Meisterschaftsrunde mit lediglich neun Punkten ab.

Der TTC Weinheim, der derzeit bei 8:14 Punkten hält, muss noch gegen Teams aus Langstadt und Berlin antreten, wobei man hier nicht unbedingt mit Punkten rechnet. Allerdings bestreiten die Baden-Württembergerinnen ihr letztes Meisterschaftsspiel noch gegen den abgeschlagenen Tabellenletzten SV Böblingen und könnte – von der Papierform her – zumindest auf zehn Punkte kommen.

Auch die TTG Bingen/ Münster-Sarmsheim mit derzeit 6:18 Punkten kann noch am Kolbermoorer Quartett vorbeiziehen – nämlich dann, wenn man die eigenen Spiele gegen den SV Böblingen und den ESV Weil gewinnt und das Kolbermoorer Team von Trainer Michael Fuchs im Oberbayern-Duell gegen den TSV Schwabhausen ohne Punkte bleibt.eg