Keine Langeweile

Mit Ehrgeiz und Freude bei der Sache: Die Buben U7 beim Crosslauf. Arnu

Brannenburg – Im ersten Wettkampf kann jedes Kind überprüfen und vergleichen, wie es sich im Sommer durch die Trainingseinheiten in den Bereichen Ausdauer, Koordination, Kraft und Schnelligkeit weiterentwickelt hat.

Mit dem neuen Sponsor „Mini Unterberger“ starteten nun die Kinder aus den Jahrgängen 2013 bis 2010 in die neue Ski-Saison.

In der Dreifach-Turnhalle Brannenburg wurde in jedem Hallensegment ein Parcours errichtet, einer mit Schwerpunkt Koordination, einer für Kraft und der dritte mit dem Schwerpunkt Schnelligkeit. Der Cross-Lauf für den Ausdauertest führte durch das Brannenburger „Brandl“.

Konzentriert, sowie mit Spaß und Freude waren die 91 Teilnehmer bei der Sache. Das Team BraNuFli organisierte den Wettkampf in gewohnter Manier. Langeweile war ausgeschlossen, zügig ging es durch alle Parcours und kurz nach dem Cross-Lauf folgte die Siegerehrung.

Mädchen U7 (2013): 1. Sophia Schnitzke TSV Brannenburg 380 Punkte; 2. Ronja Huber SC Rosenheim 250 Punkte;

3. Lotti Steinbeis TSV Brannenburg 240 Punkte; 3. Lena Reiband SV-DJK Kolbermoor 240 Punkte.

Mädchen U8 (2012): 1. Marlene Noe SC Aising-Pang 269 Punkte; 2. Josefine Kempf SV Nussdorf 259 Punkte;

3. Katharina März SV-DJK Kolbermoor 255 Punkte.

Mädchen U9 (2011): 1. Lisa Hollnaicher SV-DJK Kolbermoor 336 Punkte; 2. Zoe Kurpas SV Nussdorf 290 Punkte; 3. Maria Maier WSV Samerberg 270 Punkte.

Mädchen U10 (2010): 1. Theresa März SV-DJK Kolbermoor 296 Punkte; 2. Leni Lux SV Nussdorf 295 Punkte; 3. Marie Schlittenbauer SC Aising-Pang 286 Punkte.

Buben U7:1. Niko Jähnig WSV Samerberg 350 Punkte; 2. Simon Müller-Luckinger ASV Großholzhausen 300 Punkte; 3. Matty Knabe Brannenburg 265 Punkte.

Buben U8: 1. Sebastian Gräfe SV-DJK Kolbermoor 380 Punkte; 2. Leopold Fellner SC Aising-Pang 320 Punkte; 3. Valentin Radau TuS Raubling 260 Punkte.

Buben U9: 1. Sebastian Wolf WSV Oberaudorf 224 Punkte; 2. Zeno Rumpfinger WSV Oberaudorf 216 Punkte; 3. Jonas Tomczyk SC Aising-Pang 215 Punkte.

Buben U10:1. Jannis Ilse SC Auerbach Inngau 255 Punkte; 2. Raphael Anders SC Rosenheim 240 Punkte; 3. Benjamin Huber SC Aising-Pang 230 Punkte. jd

Kommentare