Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Wacker Burghausen gewann 10:0

Kantersieg und zwei Elfmeterschießen in der 2. Runde im Baupokal für Fußball C-Junioren

Szene aus dem Baupokalspiel SG Söchtenau/Vogtareuth (gelbe Trikot) gegen SG Raubling/Großholzhausen/Nicklheim (Endstand 1:2).
+
Szene aus dem Baupokalspiel SG Söchtenau/Vogtareuth (gelbe Trikot) gegen SG Raubling/Großholzhausen/Nicklheim (Endstand 1:2).

Im Baupokal für Fußball-C-Junioren gab es in den Spielen der 2. Runde einige knappe Entscheidungen, aber auch einen zweistelligen Kantersieg.

Rosenheim/Mühldorf – In der 2. Runde des Fußball-Baupokals für C-Junioren im Kreis Inn/Salzach gab es einen 10:0-Kantersieg von Wacker Burghausen in Westerndorf, zwei Elfmeterschießen und weitere knappe Entscheidungen.

Nächste Runde am Samstag und Sonntag

Für die nächste Runde, die am kommenden Samstag und Sonntag stattfindet, haben sich folgende Teams qualifiziert: SG Aschau/Weidenbach, SG Au/Feilnbach, SG Aßling/Ostermünchen/Emmering, SG Großholzhausen/Raubling/Nicklheim, JFG Ötting/Inn, SV Wacker Burghausen II, TSV Buchbach und der Sieger aus Engelsberg/Tacherting/Peterskirchen - JFG FC Holzland/Inn (verlegt auf Samstag, 20. November, 11 Uhr).

Lesen Sie auch: 9:0-Kantersieg im letzten Finale

Die Ergebnisse

Baupokal 2. Runde: Rott/Ramerberg – Buchbach 4:5 nach Elfmeterschießen, SG Aßling/Ostermünchen/Emmering – JFG Mangfalltal-Maxlrain 5:2, SG Söchtenau/Vogtareut I - SG Großholzhausen/Raubling/Nicklheim 1:2, SG Au/Bad Feilnbach – Vagen/Bruckmühl/Götting 4:2, SV Westerndorf – SV Wacker Burghausen II 0:10, Aschau/Weidenbach – SB Chiemgau Traunstein 7:6 n. E., JFG Halsbachtal/Kirchweidach – JFG Ötting/Inn 1:2.

Die nächste Runde

3. Runde: SG Großholzhausen/Raubling/Nicklheim - JFG Ötting/Inn (Samstag, 12 Uhr), SG Au/Feilnbach - SG Aßling/Ostermünchen/Emmering (Samstag, 13.30 Uhr), SV Wacker Burghausen II - TSV Buchbach (Sonntag, 13.30 Uhr), SG Aschau/Weidenbach - Sieger aus Engelsberg/Tacherting/Peterskirchen - JFG FC Holzland/Inn (Termion noch offen).bz

Mehr zum Thema

Kommentare