TISCHTENNIS

6:0 Kantersieg für Kolbermoors Damen

Mit einem 6:0 Kantersieg gegen die TTG Bingen/Münster-Sarmsheim haben sich Kolbermoors Bundesligadamen eindrucksvoll für die zuletzt nicht ganz so guten Leistungen zurückgemeldet.

Schon die Eingangsdoppel, die gleich eine 2:0 Führung einbrachten, waren aus heimischer Sicht eine Augenweide. Als Kristin Lang durch den 3:0 Erfolg gegen die ehemalige Kolbermoorerin Chantal Mantz auf 3:0 erhöhte, war hier bereits eine Vorentscheidung gefallen. Dem 4:0 durch Lily Zhang und dem 5:0 durch Yaping Ding folgte eine Galavorstellung von Svetlana Ganina (ausführlicher Bericht folgt). eg

Kommentare