Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Sieg zum Saisonauftakt

Julian Essmann gewinnt gewinnt beim Rosenheimer Schnellschachturnier

-
+
-

Julian Essmann von den Schach-Drachen Isernhagen hat beim vom Rosenheimer Schachverein zum Saisonauftakt ausgetragenen Schnellschachturnier vor Stefan Mooser vom SV Isental und Nicolas Mooser vom FC Ergolding gewonnen.

Der Neuzugang des Rosenheimer SV gewann kombinationssicher die ersten fünf Partien und hielt mit einem souveränen Remis in der Schlussrunde den Favoriten FM Stefan Mooser klar auf Abstand, der mit 4,5 Punkten knapp vor seinem Sohn Nicolas landete. In dem starken Feld folgten Michael Herrmann und Andreas Geltinger mit je 4, sowie Mickael Pouchon, FM Rupert Prediger und Peter Braun mit je 3,5 Punkten auf den vorderen Plätzen. Das Bild zeigt Sieger Julian Essmann (Mitte) mit dem Zweiten FM Stefan Mooser (links) und dem Dritten Nicolas Mooser. (re)

Kommentare