Jugend trifft sich zum Hallenturnier

Neumarkt-St. Veit – Nach den offenen Stadtmeisterschaften wird die Fußballabteilung des TSV Neumarkt-St.

Veit Ausrichter weiterer Hallenturniere am Sonntag, 15. Dezember, sein. Um 9.30 Uhr werden in der Mehrzweckhalle die sechs Mannschaften der Spielvereinigung Landshut, SV Oberbergkirchen, TSV Vilsbiburg, SSV Eggenfelden, Spielgemeinschaft Falkenberg und Gastgeber TSV Neumarkt beim G2-Jugend-Fußballturnier um den Turniersieg spielen. Die Siegerehrung findet gegen 12 Uhr statt. Das C-Jugend-Turnier mit zehn Mannschaften, die in zwei Gruppen eingeteilt wurden, beginnt um 13.30 Uhr und endet mit dem Finale gegen 17 Uhr. Am Turnier werden die Mannschaften Spielgemeinschaft Neu- markt/Eggl kofen, Spielgemeinschaft Ampfing/Oberbergkirchen, Spielgemeinschaft Landshut/Berg und JFG FC Bavaria Isengau (alle Gruppe A) und in der Gruppe B Spielgemeinschaft Perach/Winhöring, SV Wacker Burghausen U 12, JFG FC Holzland Inn und die Spielgemeinschaft Stammham/ Marktl/ Haiming teilnehmen. hus

Kommentare