TISCHTENNIS

Jia Liu im Halbfinale ausgeschieden

Beim Austria-Top-12-Tischtennisturnier ist die Ex-Kolbermoorerin Jia Liu überraschend im Halbfinale ausgeschieden.

Die an Nummer eins gesetzte Austro-Chinesin scheiterte im steirischen Fürstenfeld mit 0:3 Sätzen an der späteren Siegerin Yuan Liu, die für den Tiroler Bundesligisten TTC Raiffeisenbank Kirchbichl an der Platte steht. Zuvor landete Liu – nach einem Freilos in der ersten Runde – in der zweiten Runde einen klaren 3:0-Erfolg gegen Juliana Sarofern (SG Übelbach/Don Bosco). eg

Kommentare